Staatliche Zulassung und Zertifizierung

Alle Lehrgänge des DAA-Technikums sind von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen

Nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz unterliegen alle Fernlehrgänge der Zulassungspflicht durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Damit wird ein einzigartiger Verbraucherschutz garantiert, der in dieser Form in keinem anderen Bildungssegment zu finden ist. Die ZFU begutachtet die Qualität der angebotenen Lehrgänge in fachlicher sowie in didaktischer Hinsicht und überprüft, ob diese geeignet sind, das angestrebte Bildungsziel zu erreichen. Des Weiteren überwacht die ZFU die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen bei der Gestaltung der Vertragsunterlagen sowie des Informations- und Werbematerials. 

  • Einzigartiger Verbraucherschutz
  • Das Lehrgangsziel ist mit den Unterlagen des DAA-Technikums zu erreichen
  • Berücksichtigung der unterschiedlichen Vorbildung der Studienteilnehmer

Alle angebotenen Lehrgänge des DAA-Technikums sind von der ZFU geprüft und haben folgende Zulassungsnummern erhalten:

Zulassungsnummer Lehrgang
139709 Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Holztechnik
139509 Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Bautechnik - Schwerpunkte: Hochbau oder Tiefbau
139309 Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Elektrotechnik - Schwerpunkte: Datenverarbeitung oder Energietechnik und Prozessautomatisierung
139609 Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
139409 Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Maschinentechnik - Schwerpunkte: Betriebstechnik oder Konstruktion
5105817v Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in
5101016 Ausbildung der Ausbilder/-innen (AdA)

Über die gesetzlichen Regelungen hinaus gewährt das DAA-Technikum seinen Studienteilnehmern ein erweitertes Rücktrittsrecht. Bis zwei Wochen nach Lehrgangsbeginn können diese ohne Angabe von Gründen immer noch von ihrem Vertrag zurücktreten.


Das DAA-Technikum ist nach der internationalen Norm DIN ISO 29990 zertifiziert

Die Bildungsnorm DIN ISO 29990 ist ein Qualitätsmanagementsystem für die Aus- und Weiterbildung, das den Lernprozess und seine Verbesserung in den Mittelpunkt stellt. Die Norm richtet den Fokus auf den Lernenden, die Lernergebnisse, die Lerndienstleistung und die Kompetenz des Lerndienstleisters.

Die Prozesse und die Bildungsangebote des DAA-Technikums wurden von Quacert - ein unabhängiges Unternehmen zur Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen - auditiert und nach der DIN ISO 29990:2010 für den Bereich Entwicklung und Durchführung von Fernlehrgängen im technischen Bereich einschließlich Präsenzveranstaltungen und Prüfungen zertifiziert.