Gebühren

DAA-Technikum

Das DAA-Technikum ist eines der bedeutenden Institute der DAA-Stiftung Bildung und Beruf. Der Satzungszweck des DAA-Technikums ist die Förderung der beruflichen Bildung von Arbeitnehmern.

Unternehmensziel ist insofern nicht die Erwirtschaftung von Profit, sondern erzielte Überschüsse werden dem gemeinnützigen Satzungszweck wieder zur Verfügung gestellt. Bei unseren Gebühren wird in diesem Zusammenhang der Vorteil unserer gemeinnützigen Ausrichtung unmittelbar deutlich.
  

  

  

Leistungen des DAA-Technikums

Gemeinnütziges Bildungsinstitut
  1. Semesterlieferungen:
    Lernmaterial (gedruckt und digital), Software, Infomagazin techniSCOPE
  2. Präsenzveranstaltungen  an den Studienorten und Seminarzentren:
    Samstagsunterricht, Seminare
  3. Fachliche und persönliche  Betreuung während des gesamten Lehrgangs:
    Semesterinformationen, Lernberatung, Lehrgangsverkürzung, Semesterwiederholungen
  4. Bescheinigungswesen:
    Förderungsstelle, Finanzamt, Arbeitgeber
  5. Organisation des Prüfungswesens:
    Zulassung, Korrektur, Notenmitteilung
  6. Nachbetreuung bis zu zwölf Monate nach Lehrgangsende:
    Möglichkeit der Prüfungsteilnahme und Vereinbarung von Semesterwiederholungen (keine Lehrgangsgebühren während der Nachbetreuung)

Gebühren

Art Betrag
Lehrgangsgebühr (über die Vertragsdauer fix: keine Gebührenerhöhung) je Monat 127,- €
Lehrgangsgebühr bei Semesterwiederholung je Monat 60,- €
Lehrgangsgebühr bei einer vertraglich vereinbarten Lehrgangsunterbrechung 0,- €
Prüfungsgebühr für die lehrgangsbegleitenden Prüfungen je Prüfung 50,- €
Prüfungsgebühr für die staatliche Technikerprüfung einmalig 300,- €

Benötigte Arbeitsmittel

  • Multimediafähiger PC: Systemmindestvoraussetzungen: Windows XP oder höher, Arbeitsspeicher 1 GB, Festplatte 100 GB, DVD-ROM-Laufwerk
  • Wissenschaftlicher Taschenrechner: Sie benötigen einen nicht-programmierbaren, netzunabhängigen Taschenrechner. Über den notwendigen Funktionsumfang und die Einschränkungen bei den Prüfungen informieren wir Sie in Ihrem ersten Semester.
  • Schreibutensilien: Für Ihre Lernarbeit benötigen Sie verschiedene Schreibutensilien wie Textmarker, Kugelschreiber, Bleistift, Haftnotizen, Schreibblock.

Anmeldetermine

Lehrgangsbeginn April und Oktober!

Unsere Lehrgänge beginnen jährlich im April und im Oktober! Die Lehrgangsplätze sind begrenzt und die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Anmeldung, um sich einen Lehrgangsplatz zu sichern, aber auch weil Sie dann eine Vorablieferung aus unserem Lernmaterial zu den Fächern Mathematik und Physik/Naturwissenschaften erhalten und sich bereits vor Lehrgangsbeginn mit wichtigen ersten Lerninhalten Ihrer Fortbildung beschäftigen können. Bei freien Plätzen ist auch ein kurzfristiger Einstieg möglich.
 

Und wenn Sie es sich anders überlegen?

Sollten Sie feststellen, dass diese Fortbildung nicht der geeignete  Weg für Sie ist, können Sie von Ihrem Vertrag zurücktreten bzw. Ihren Vertrag ohne Angaben von Gründen kündigen.

Geprüft und zugelassen!

Wir sind überzeugt, mit unserer Dualmethode® den für Sie optimalen Fortbildungsweg zum Staatlich geprüften Techniker bereitzustellen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen auch eine wesentlich bessere Rücktrittsmöglichkeit vom Vertrag, als es der Gesetzgeber vorschreibt (erweitertes Widerrufsrecht):

Bei Vertragsabschluss vor Lehrgangsbeginn können Sie beim Lehrgangsbeginn im April bis zum 15. April und beim Lehrgangsbeginn im Oktober bis zum 15. Oktober ohne Angabe von Gründen vom Vertrag immer noch zurücktreten - auch wenn Sie Ihr Lernmaterial schon lange vor Ihrem Lehrgangsbeginn erhalten haben.

Danach können Sie Ihren Vertrag ohne Angaben von Gründen kündigen; erstmals zum Ablauf des ersten Halbjahres nach Vertragsabschluss mit einer Frist von 6 Wochen, danach jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten.
 

Anmeldeunterlagen

Die Anmeldeunterlagen erhalten Sie zusammen mit unserem Studienhandbuch. Lehrgangsbeginn ist jährlich im April und Oktober. Die Plätze sind begrenzt; die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bitte verwenden Sie für Ihre Anmeldung ausschließlich das originale Anmeldeformular aus unserem Studienhandbuch.

Anmeldeformular Muster

Nach oben